Neue Löschanlage

Neue Löschanlage

Wassernebel kontrolliert oder löscht Brände effizient

Wassernebel entziehen dem Brand die Wärme. Darauf beruht das Löschprinzip der Löschanlage Sinorix H2O Jet von Siemens. Der nötige Kühleffekt wird durch eine individuell berechnete Wassertropfengröße von nur 150-200 μm erreicht. Die winzigen Tropfen garantieren einen vergleichsweise geringen Wasserverbrauch bei maximaler Wirkung. Die Niederdrucklöschanlage arbeitet mit weniger als 16 bar, erreicht aber durch die Kombination von Stickstoff und Wasser dieselbe Effektivität wie ein Hochdrucksystem und kann durch spezielle Düsen Brände von Objekten in bis zu acht Metern Entfernung löschen. Wenn eine Löschanlage mit Wassernebel arbeitet, bleibt das Objekt immer problemlos zugänglich und ist dennoch geschützt.

Löschanlage mit Wasser und Stickstoff
Die Zwei-Phasen-Technologie mit Wasser als Löschmittel sowie Stickstoff als Treibmittel bietet weitere Vorteile: Beide Stoffe sind für Mensch und Umwelt ungefährlich, weshalb die Löschanlage problemlos in Bereichen eingesetzt werden kann, in denen Menschen arbeiten – auch ohne zusätzlichen Personenschutz wie eine Zeitverzögerungseinrichtung. Sowohl Wasser als auch Stickstoff sind preisgünstig, jederzeit verfügbar und können einfach und sicher transportiert, gelagert und wiederbefüllt werden. Wasser ist chemisch neutral und hinterlässt keine Rückstände oder Zersetzungsprodukte. Darüber hinaus benötigt das durch die Zwei-Phasen-Technologie ermöglichte Niederdrucksystem bloß ein für niedrigen Druck ausgelegtes Verteilerrohrnetz aus verzinkten Stahlrohren, das vergleichsweise geringe Installationskosten verursacht.

International ausgezeichnet
Für seinen innovativen Ansatz wie die Zwei-Phasen-Technologie und die patentierten Objektschutzdüsen wurde die neue Löschanlage bei der internationalen Branchenmesse Expoprotection in Paris mit dem Innovation Award in der Kategorie Brandschutz ausgezeichnet. Die Expoprotection konzentriert sich auf den Bereich Prävention und Risikomanagement.

Weitere Informationen
Siemens Building Technologies
Expoprotection

  1. Deine Bewertung
  2. Wenn du dich einloggst, kannst du auch eigene Beiträge uploaden und am Gewinnspiel teilnehmen.