Wieviel Strom liefert der Windpark?

Software zur Berechnung von hochkomplexen Systemen
Anhand der Prognosen der Stromproduktion des Windparks lassen sich auch überschüssige Energien am Strommarkt verkaufen.

Eine Software auf Basis neuronaler Netze schafft eine Prognosegenauigkeit von mehr als 90 Prozent.

Je mehr Wind- oder Sonnenenergie zur Stromversorgung beitragen, desto größer sind die Herausforderungen für die Netzbetreiber. Um das Stromangebot zu regeln und das Netz stabil zu halten, brauchen sie gute Vorhersagen für die Einspeisemengen der Windparks oder Solaranlagen. Anhand der Prognosen lassen sich auch überschüssige Energien am Strommarkt verkaufen. Außerdem können mit ihrer Hilfe Wartungsarbeiten in Zeiten gelegt werden, in denen weniger Ertrag erwartet wird. Eine neue Prognosemethode von Siemens basiert auf einem neuronalen Netz, einer Software, die ähnlich arbeitet wie ein menschliches Gehirn. Sie wird eingesetzt, um das Verhalten von hochkomplexen Systemen – das können Windparks, Gasturbinen, aber auch Börsenmärkte sein – zu berechnen. Die Forscher haben ein neuronales Netz aufgebaut, das aus den Wettervorhersagen der nächsten 72 Stunden für Temperatur, Windgeschwindigkeit und Luftfeuchtigkeit am Ort des Windparks möglichst genau den erwarteten Strom berechnet. Im Schnitt treffen die Prognosen für die Tagesleistung eines Windparks mit mehr als 90 Prozent zu. Die Software wurde erfolgreich an zwei Offshore- und einem Onshore-Windpark getestet und ist derzeit in Dänemark im Einsatz.

Lernen aus historischen Daten
Die Software lernt anhand historischer Daten, möglichst genaue Vorhersagen zu treffen. Zu Beginn weiß sie nicht, welche Größe sich wie stark auf die Leistung des Windparks auswirkt, und ihre Prognosen sind rein zufällig. Mit dem Ziel, die Abweichung zwischen Vorhersage und Wirklichkeit zu minimieren, ändert sie die Gewichtung der einzelnen Parameter und wird in tausenden Iterationen immer genauer. Heute beträgt der durchschnittliche Vorhersagefehler nur mehr gut sieben Prozent. Siemens entwickelt nun auch ähnliche Systeme für Photovoltaikanlagen.

Weitere Informationen
Siemens Pictures of the Future
Siemens Innovations
Siemens Renewables

  1. Deine Bewertung
  2. Wenn du dich einloggst, kannst du auch eigene Beiträge uploaden und am Gewinnspiel teilnehmen.
E-Mail an Freunde