Der Blog zum Innovationsmagazin
von Siemens Österreich

Sortieren nach:
hi!life
Siemens hat mit dem City Performance Tool (CyPT) ein System entwickelt, das es Entscheidern in Stadtverwaltungen ermöglicht, die zielführendsten Technologien für Stadtentwicklungsprojekte auszuwählen. So kann ein maximaler ökologischer und ökonomischer Nutzen für die Stadt erzielt werden.

Planbare Lebensqualität

3 Min. Lesezeit
14. August 18
City Performance Tool digitalisiert Stadtdaten und berechnet die Auswirkung von 70 technologischen Hebeln auf Städte.
Der Cityjet eco fährt auf nicht-elektrifizierten Strecken mit Batterieantrieb, wodurch die CO2-Emissionen auf diesen Strecken um 50 Prozent gesenkt werden.

Umweltfreundlich unterwegs

Innovative Akkus von Siemens Mobility sorgen für 50 Prozent weniger CO2-Ausstoß auf nicht-elektrifizierten Zugstrecken.

Die Garnituren vom Typ Viaggio werden mit den ÖBB-Bestandlokomotiven der Siemens-Baureihe vom Typ Taurus angetrieben.

Komfort nimmt Fahrt auf

Der Hochgeschwindigkeitszug Viaggio überzeugt mit Flexibilität und Komfort auf ganzer Linie.

In Wien wird die Car2X-Technologie bereits an Öffis getestet.

Wohin geht die Fahrt ?

Im Verkehr von morgen ist alles aufeinander abgestimmt – für mehr Sicherheit und Umweltverträglichkeit.

Vor 164 Jahren wurde in Graz eine bescheidene Schmiedewerkstätte gegründet, die sich zu einem innovativen Weltkompetenzzentrum entwickelte.

Innovation aus Graz seit 1854

Was vor 164 Jahren als kaiserliche Wagenfabrik begann, ist heute ein innovatives Weltkompetenzzentrum für Fahrgestelle.

Car2x macht es möglich: Das kooperative Traffic Management System von Siemens vernetzt Fahrzeuge mit der Infrastruktur und den Verkehrsleitstellen.

Immer einen Schritt voraus

Die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Straße sorgt für einen flüssigen und sicheren Verkehr.

Mehr Interesse? Jetzt kostenloses Abo bestellen
×