Der Blog zum Innovationsmagazin
von Siemens Österreich

Sortieren nach:
hi!future
Die während des Fluges erzeugten, umfangreichen Multisensordaten werden von der SIEAERO-Smart-Data-Analysesoftware verarbeitet.

Digitaler Zwilling für Freileitungen

2 Min. Lesezeit
05. November 18
Smart-Data-Analysesoftware macht Freileitungsinspektion präzise, einfach und kostengünstig.
Die zunehmenden Anforderungen der Konsumenten stellen Industrieunternehmen vor neue Herausforderungen. Diese lassen sich nur durch die Digitalisierung bewältigen.

Die Stunde der Umsetzung

MindSphere wächst gemeinsam mit seinem starken Partnern Microsoft Azure.

Auf dem chilenischen Berg Cerro Armazones entsteht derzeit das European Extremely Large Telescope (EELT), das aktuell größte Teleskop der Welt, für das der Glas-Spezialist Schott einige der riesigen Spiegel liefert.

Ein Blick in unbekannte Welten

Spiegel für weltweit größtes Teleskop werden mit Siemens-Automatisierungstechnik hergestellt.

Siemens und Bolivien arbeiten Projekt, um die Stromerzeugungskapazität des Landes zu erhöhen, eine stabile Stromversorgung zu schaffen und die Elektrizität in ganz Südamerika zu exportieren.

Power für Bolivien

Energie von Siemens treibt Wirtschaft und Stromversorgung in Bolivien voran.

Zusammen mit einem Team aus Prozess- und Modellierungs-Experten werden additive Prozesse simuliert.

Gut simuliert ist halb gedruckt

Virtuelle Optimierung sorgt für fehlerfreie Fertigungsprozesse in der additiven Fertigung.

Hohe eigene und kundenseitige Qualitätsansprüche, ein ergonomisches Cockpit durch präzise Simulationen und eine geringe Fehlerquote während der Entwicklung – Kässbohrer nutzt Solide Edge von Siemens PLM Software aus vielen Gründen

Piste frei für Digitalisierung

„PistenBullys“-Hersteller setzt bei der Konstruktion auf Siemens PLM Software.

Mehr Interesse? Jetzt kostenloses Abo bestellen
×