Der Blog zum Innovationsmagazin
von Siemens Österreich

Sortieren nach:
hi!future
Die während des Fluges erzeugten, umfangreichen Multisensordaten werden von der SIEAERO-Smart-Data-Analysesoftware verarbeitet.

Digitaler Zwilling für Freileitungen

2 Min. Lesezeit
05. November 18
Smart-Data-Analysesoftware macht Freileitungsinspektion präzise, einfach und kostengünstig.
Die drei Siemens-Forscher Mehrdad Madjdi, Lukas Mayer und Andreas Demmer aus Wien haben eine spezielle Scheiben-Beschichtung entwickelt, die Funksignale ungehindert passieren lässt.

Bahn frei für guten Empfang

Auszeichnung für eine innovative Zugscheibenentwicklung aus Österreich, die Mobilfunkempfang in Zügen verbessert.

Die Vernetzung von KI und Big Data wird die Zukunft prägen - allerdings braucht es dafür noch viel Forschung.

Künstliche Intelligenz braucht Plattformen

European Big Data Forum: Große Datenmengen sollen in Zukunft mit Hilfe von KI interpretiert werden.

Siemens und Bolivien arbeiten Projekt, um die Stromerzeugungskapazität des Landes zu erhöhen, eine stabile Stromversorgung zu schaffen und die Elektrizität in ganz Südamerika zu exportieren.

Power für Bolivien

Energie von Siemens treibt Wirtschaft und Stromversorgung in Bolivien voran.

Ist Verfügbarkeit nicht gegeben, können unter anderem negative wirtschaftliche Folgen für das Unternehmen entstehen.

Verfügbarkeit Sicherstellen

Kontinuierlichen Betrieb von Industrieanlagen durch Netzwerkarchitektur und Monitoring sichern – Artikelserie Teil 5.

Roboter, die mithilfe von KI einfache Arbeitsabläufe erlernen, können in Zukunft zur Unterstützung von Menschen in Fabriken, Großlagern oder auch Krankenhäusern und Pflegeheimen eingesetzt werden.

Lernfähige Maschinen

Künstliche Intelligenz revolutioniert die Industrie- und Arbeitswelt – wir stecken mittendrinnen.

Mehr Interesse? Jetzt kostenloses Abo bestellen
×